Wikileakdokumente zur CIA Vault 7, Massenspionage

Manch einer von Euch glaubt wirklich noch was in ARD und ZDF läuft. Es tut mir wirklich leid es Euch zu sagen aber „selbst Schuld“

Wenn ich immer sagte dass bei den heutigen Medien, vorrangig öffentlich Rechtliches, nur die halbe Wahrheit gesagt wird, so habe ich gelogen. Die neusten Wikileaks Enthüllungen bestätigen das sie voll und ganz lügen und ein Teil des Systems sind. Selbst getäuscht oder aktiv am Mitwirken. Die sogenannten FakeNews aus Russland, können genauso gut von der CIA stammen. Ja das ist wirklich so. Dies bestätigen neue Dokumente ( 9000 ) die öffentlich geworden sind. Hier wird deutlich klar was die CIA wirklich treibt. Dort werden nie für möglich gehaltene Massenüberwachungen aufgedeckt. So z.B. beschäftigen die USA ca 5000 Mitarbeiter die Maleware entwickeln,  in Smartphones Fernseher Computer Telefonsysteme usw. eindringen. JA auch Fernseher. Also passt auf wenn ihr einen TV habt mit Kamera. Ihr seht es nicht wenn man euch beobachtet. Auch wenn die Geräte ausgeschaltet wirken. Das nennt man Fake“OFF“ Modus.

Doch anstatt das ein Aufschrei durch die Bevölkerung geht, wird weiter über Erdogan und Trump gesprochen. Dabei war es Obama der uns so hat überwachen lassen. Auch rätselt die CIA wer diese Informationen preis gegeben hat. Der Verdacht liegt natürlich bei wem? Na klar. Russland. Doch auch über die aktuell veröffentlichen Dokumente hört und sieht man nichts in den Medien. Da wird nur berichtet das 40 Kühe von der Türkei nach Holland abgeschoben werden.

Die CIA hat direkten Zugriff auf Apple, Microsoft und Android-Geräte. Auch ist aus den Dokumenten ersichtlich das hier gezielt von der CIA über in Russland befindliche Endgeräte „fake“Spionage betrieben wurde die dann bei ARD und ZDF als FakeNews durch Russland betitelt wurden.

Liebe Leser. DAS sind Dimensionen inzwischen die jeden zum Nachdenken bringen sollten. Ich wette das Russland nicht besser ist. Auch Putin wird hier seine Methoden haben. Aber uns wird immer nur die eine Seite verkauft.

Glaubt nicht alles was Euch gesagt wird ohne es zu prüfen. Wenn ihr nicht beobachtet werden wollt, klebt eure Kameras an PC Laptop und TV´s ab. Es ist traurig das es so weit gekommen ist. Doch es sind leider keine Fakten geworden. Auch unser BND mischt mit. Alles im Namen der Terrorabwehr. Da kommt mir abermals die Frage auf, war 9/11 wirklich ein Terroranschlag oder brauchte man die nachhaltige Legimitation zur Terrorabwehr  und der einhergehenden Datensammelwut?

Spätestens JETZT müsste Angela Merkel jegliche Kontakte zur USA einstellen. Spionage unter Freunden geht gar nicht. DAS ist ein Skandal in ungeahntem Ausmaß. Aber ich weis jetzt schon das alles beim alten bleibt.

GameStar Kurzbericht

WikiLeaks Vault 7

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− two = 1